Quelle: Youtube

Im vergangenen Jahr bereits sind so viele Pottwale wie noch nie an der Küste der Nordsee gestrandet. Da die Nordsee dort allenfalls 100 m tief ist, ist den „Riesen“ nicht mehr möglich sich über ihre Echolaute zu orientieren. Wenn es nun nicht gelingt die Wale schnell zurück ins offene Meer zu kriegen sterbe sie am Strand. Um dies zu verhindern machten sich Forscher auf um herauszufinden warum sich die Wale dorthin verirren.

Menü